Strumpfhose mit Muster

Strumpfhose mit Muster für extravagante Beine

Strumpfhosen mit Muster sind in den letzten Jahren zu einem Trend avanciert. Dabei besitzen die Strumpfhosen nicht nur funktionelle Eigenschaften, vielmehr sind sie ein modisches Accessoire mit Details, die vielfältig kombiniert werden können. Besonders im Fokus für schöne und schlanke Beine stehen Kleider und Röcke, obwohl auch Strümpfe mit Mustern zu Shorts oder Ripped Jeans fantastisch aussehen. Mittlerweile gibt es Strumpfhosen in unterschiedlichsten Designs und Farben, so wird gleichzeitig eine schöne Optik und ein gutes Gefühl erzeugt. Die Strumpfhosen sorgen für Extra-Komfort, umschließen Ihre femininen Kurven passgenau und zaubern eine umwerfende Silhouette.

Styling Tipps -Keine Angst vor Mustern!

Gemusterter Strumpfhosen bieten jedem zurückhaltenden Outfit die Chance, einen extravaganten Look zu kreieren. Dabei sind der Vielfalt der modischen Kleidungsstücke keine Grenze gesetzt. Egal welche Farbe, welches Muster oder welche Denier die Strumpfhose vorweisen, es entsteht ein stimmiger Gesamteindruck, wenn die Strumpfhose die Farbe vom Kleid oder Rock aufgreift. In Sekundenschnelle sorgt die Strumpfhose dafür, dass kleine Polster kaschiert und verführerisch, feminine Kurven geformt werden.

Muster auf Strumpfhosen - Die Geheimwaffe für Ihren Stil

Der Look aus Punkten, Streifen oder Linien kann Ihrem Körper schmeicheln und Ihre Vorzüge perfekt hervorheben. Obendrauf verleihen Punkte auf der Strumpfhose dem Basic Look einen verspielten, süßen Touch, der Ihren Look direkt aufwertet. Hier aber aufgepasst; die Größe der Muster spielt eine große Rolle. Denn große Kreise können die Beine optisch vergrößern und Ihre Proportionen leicht verändern. Trotz alledem begeistern sie mit unvergleichlichem Tragekomfort sowie perfekten Halt durch einen Komfortbund.

Bei bestimmten Anlässen können Strumpfhosen mit Mustern ein I-Tüpfelchen darstellen. Gerade weil ein gekonnter Mustermix viel Potenzial für ein stimmiges Outfit besitzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schwarzen Hahnentrittmuster zu einem hellen Kleid oder ein Blümchenkleid zur Strumpfhose mit einem zarten Karo-Muster? Mit dem richtigen Griff zur passenden Strumpfhose nutzen Sie das einzigartige Design und können gleichzeitig von unbeschwerter Bewegungsfreiheit profitieren.

Strumpfhose mit Muster - No Risk, no Fun

Sie mögen ein gewagtes und ausgefallenes Outfit, dann kreieren Sie einen Look mit verschiedenen Mustern. Hier liegt die Schwierigkeit aber darin, nicht zu viele unterschiedliche Muster miteinander zu kombinieren. An dieser Stelle ist es zu empfehlen, eher dezente Muster zu nutzen, welche sich gegenseitig ergänzen. Sollten Sie doch einmal mit Ihren Beinen auffallen wollen, eignen sich mit Spitze und Glitzer verzierte Strumpfhosen.

Strumpfhosen-Varianten für jedes Outfit

Sie können bei Strumpfhosen nicht nur zwischen verschiedenen Mustern und Farben wählen, sondern auch auf die Materialstärke und funktionelle Eigenschaften achten. Die Maßeinheit DEN finden Sie auf den Verpackungen der Produkte, sie gibt Aufschluss darüber, wie dick die Strumpfhose ist. So wird gesagt, je höher die Denier sind, je blickdichter und wärmer sind die Strumpfhosen. Bei Strumpfhosen mit 20 DEN handelt es sich zum Beispiel um Modelle mit transparenter Struktur. Hingegen gelten Strumpfhosen ab 60 DEN als blickdicht und eignen sich als eine ausgezeichnete Wahl für Herbst und Winter. Stickereien oder Prints fallen bei diesen Modellen stärker aus, sie sind entweder aufgedruckt, eingewebt oder gestickt.

Darüber hinaus eröffnen Ihnen Stützstrumpfhosen einige spezielle Eigenschaften, von denen Sie profitieren können. So sind die Artikel zum Beispiel im Bereich der Oberschenkel etwas stärker gewebt, um eine Kompressionswirkung entstehen zu lassen. Gerade wenn Sie in Ihrem Job lange sitzen sollten oder eine Reise vor Ihnen liegt, können Stützstrumpfhosen Ihren Beinen wohltuende Erholung bieten.

Perfekte Strumpfhosen-Passform für schöne Beine

Eine Strumpfhose ist ein Fashion-Begleiter, der zu keiner Jahreszeit im Kleiderschrank einer Frau fehlen darf. Mit den Feinstrumpfhosen können beliebig viele Outfit-Kombinationen erstellt werden. Damit Sie auch Ihren Körper individuell am besten in Szene setzen können, müssen die Strumpfhosen wie eine zweite Haut an Ihrem Körper aufliegen. Weder zu eng noch zu locker sollte sie Ihre Haut umspielen.

Allgemein gilt, dass Ihre Strumpfhose die perfekte Passform besitzt, wenn sie weder rutscht noch einengt. Hinzu kommt, dass das Fußteil der Strumpfhose nicht zu eng sitzen sollte, gleichzeitig darf es aber auch keine Falten schlagen. Einige Frauen empfinden hüftkurze Modelle als angenehmer, da sie den Bauch so nicht einengen können. Besonders hier sollten Sie auf eine optimale Passform achten. Aus diesem Grund ist es meist von Vorteil, wenn sie eine Größe größer kaufen, als Sie es sonst von der Oberbekleidung kennen. Dies gilt vor allem für Damen mit langen Beinen.

Bei Strumpfhosen mit Musterung sollte das Muster nach dem Anziehen in seiner Ursprungsform erhalten sein, ansonsten ist sie definitiv zu klein. Die Körpergröße ist zur Größenbestimmung von Feinstrumpfhosen ausschlaggebend. In dieser Situation sollten sie für die richtigen Ergebnisse die Größentabellen des jeweiligen Herstellers zurate ziehen. Auch auf der Seite von ITEM m6 werden Ihnen anschauliche Größentabellen geboten, die die Suche nach der perfekten Größe deutlich vereinfacht.

Pflegetipps zur Langlebigkeit von Muster und Farben

Gerade Strumpfhosen mit Mustern wollen Sie auf vielen Anlässen tragen und dabei sollen diese nicht ihre Form oder Qualität verlieren. Mit ein wenig Augenmerk und einer entsprechenden regelmäßige Pflegeroutine können Sie das Produkt lange erhalten.

Aufgrund der Empfindlichkeit von Feinstrumpfhosen oder Netzstrumpfhosen wird das Waschen per Hand mit warmem Wasser und Feinwaschmittel empfohlen. Es kann bei Strumpfhosen mit Muster von Vorteil sein, wenn Sie ein Colorwaschmittel für die farbige Print-Beinbekleidung wählen, um besonderen Schutz zu gewährleisten. Bei einem Waschgang ist eine schonende Temperatur bis 30 Grad, Feinwaschmittel sowie ein Wäschenetz zu beachten. Zum Trocknen sollte die Strumpfhose in ein Handtuch eingerollt und das überschüssige Wasser herausgedrückt werden. Um die Strumpfhose dauerhafte in Form zu halten, eignet sich das schonende Trocknen an der Luft.


Schwarze Strumpfhosen - ein absolutes Must-Have

Junge Frau trägt eine schwarze Strumpfhose von ITEM m6 Junge Frau trägt eine schwarze Strumpfhose von ITEM m6

Halterlose Strümpfe kombinieren - Ihr Outfit-Highlight

Junge Frau trägt eine Thermoleggings von ITEM m6 Junge Frau trägt eine Thermoleggings von ITEM m6